LimA - Landverkehr ist mehr als ein Auto. Radverkehr und Carsharing fördern, aber richtig!

(Laufzeit: 03/2020 - 12/2022)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und nachgeordnet die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördern im Rahmen der Bekanntmachen "LandMobil - unterwegs in ländlichen Räumen" seit Anfang März ein fast dreijähriges Forschungsprojekt. Im bislang umfangreichsten Vorhaben dieser Art beschäftigt sich der Verein mit der Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Alltagsradverkehr in Kleinstädten ebenso wie mit den Möglichkeiten und Grenzen des Aufbaus von Carsharing-Angeboten in Kleinstädten. Dabei baut das Projekt stark auf den Ergebnissen und Erfahrungen des von 2014-2015 durchgeführten Projektes "engagiert mobil" auf, das vom Umweltbundesamt gefördert wurde.

 

In Kürze erstellen wir für das Vorhaben eine gesonderte Projektwebseite die ausführliche Informationen anbietet.