Mobil in Pegau - Befragung zur Mobilität in einer typischen Kleinstadt

In diesem Projekt untersucht der Verkehrswende in Kleinen Städten e.V. das Verkehrsverhalten in Kleinstädten. Wir stellen darin die Frage, wie sich die Einwohner einer Kleinstadt täglich fortbewegen und unter welchen Bedingungen sie ihr bisheriges Verhalten ändern würden. Ziel des Projektes ist es die Grundlagen für mögliche alternative Verkehrsangebote zu schaffen, die die Bedürfnisse der Einwohner erfüllen und daher angenommen werden. 

Die Durchführung dieses Projektes ermöglicht uns eine Projektförderung der Dr. Joachim und Hanna Schmidt Stiftung für Umwelt und Verkehr. Vielen Dank!

Den Fragebogen können Sie bald an dieser Stelle auf Ihren Computer laden, ausdrucken und bei der Stadtverwaltung Pegau sowie im Rathaus in Kitzen abgeben.